Donnerstag, 7. Mai 2015

Beton.


Habt ihr auch ganz viele angefangenen oder halbfertigen Sachen rumliegen?
Ganz oft bleibt es ja bei mir dann dabei und sie wandern irgendwann in die Tonne aber bei meinen ersten Beton-Experimenten habe ich mich tatsächlich dran gesetzt und sie nach langer Zeit doch noch fertig gemacht.



Gegossen habe ich die Teile schon lange vor Ostern weil ich ursprünglich Beton-Eier haben wollte...



...die sind dann leider zum größten Teil nicht so toll geworden weil die Masse zu "grob" war und nicht richtig in die Schalen reingelaufen ist...



...und weil man natürlich immer "etwas" mehr anrührt und noch reichlich Beton über war habe ich gleich noch Schalen und Kuchenformen gefüllt ... zum Glück sonst wäre der ganze Aufwand umsonst gewesen ;)


Nachdem sie nun ewig in der Ecke gestanden haben habe ich die Schalen nun endlich lackiert ( eine innen, eine außen) und bepflanzt ... so sieht dann auch gleich der Gartentisch nicht mehr so verlassen aus.


Die Idee habe ich wie so oft bei Pinterest in zigfacher Ausführung gesehen.

HIER entlang geht es zu meinen Pinterest-Boards und
HIER entlang geht es zur Linkparty "One Pin a week" wo noch viele andere umgesetzte Pins gesammelt werden.



Kommentare :

  1. sehr schön, gut dass Du sie fertig gemacht hast, sieht toll aus !
    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  2. ich find die voll toll!! die möchte ich auch schon ewig machen ...ich pinne sie jetzt erstmal!! danke für den stups :-*

    liebe grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  3. Aah... Auch schon so lange auf meiner Liste!!! Toll siehts aus!!! Muss ich jetzt echt mal in Angriff nehmen... ;-)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr sehr sehr schön!
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments