Freitag, 10. April 2015

Ich hab da was für euch.

Werbung

Weil ja wie so oft diese vorösterlichen Aktivitäten oder Deko Aktionen an mir vorbei gegangen sind möchte ich euch jetzt nach Ostern noch ein schönes, buntes, neues Ei ins Nest legen.

Am 15. April erscheint im Coppenrath Verlag das Buch

Näh dein Glück
Alles aus 1m Stoff
von Graziela Preiser und Nina Nägel




In dem Buch werden 16 einfache und ganz süße Nähprojekte erklärt die sich mit 1m Stoff umsetzen lassen. dazu gibt es direkt 1m Original-Glücksklee Stoff by Graziela damit ihr sofort starten könnt.




Ein Exemplar davon möchte ich gerne an euch verlosen!

Hinterlasst mir unter diesem Post bis Montag 13.04.2015  22.00 Uhr eine Nachricht und schreibt mir was ihr am liebsten näht ... was ist euer Nähglück?

Der Gewinner oder die Gewinnerin werden dann von mir ausgelost und mit etwas Glück bekommt ihr passend zum Erscheinungstermin Buch und Stoff.




Das Verlosungsexemplar wurde mir zur Verfügung gestellt vom Coppenrath Verlag


Kommentare :

  1. Ich nähe momentan am liebsten für meine Zwergin, aber auch mal gern kleine Geschenk für andere Kinder. Die strahlenden Augen zu sehen und die Freude der Kids finde ich total schön. Erstaunlich finde ich immer, dass auch die kleinsten schon merken, dass es etwas anderes ist als gekaufte "Standardkleidung". Das ist Nähglück für mich.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Hach..ich liebe die Stoffe von Graziela! Das Buch würde mich interessieren - Danke für den Tip und Danke für die Verlosung! Mein Nähglück sind Taschen und Täschchen. ;-) Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Wenn meine neue Tasche schon fertig wäre, aber bin noch in der Planung....Aber dann wird es bestimmt eine ganz tolle neue Wegbegleiterin. Nähglück ist für mich wenn das Werk fertig ist und man dann sieht wie alles toll zusammen passt und dei tasche in echter Hingucker ist...

    AntwortenLöschen
  4. Ich nähe gerne Dinge die das Zuhause verschönern und die man dann immer bewundern kann. Das Kissen auf dem Sofa, der Topflappen in der Küche, die Platzsets auf dem Esstisch usw. Das ist Nähglück!
    Lg Steffi (die ständig auf der Suche nach neuer Inspiration ist und deswegen gerne das Buch gewinnen würde:-) )
    Steffi.jung83@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Silke, was für ein hübsches Buch! Mein persönliches Nähglück ist, wenn ich etwas fertig bekomme ... Ich hab einfach zu wenig Zeit. Im Moment ist es eine Arya, die hoffentlich nächstes Wochenende vom Zuschnitt in die Fertigstellung geht ;-)
    Kleine Projekte wie Täschchen und Handytaschen klappen zwischendurch und deshalb würde ich mich riesig über das Buch freuen.
    Hab ein tolles Wochenende
    Margot

    AntwortenLöschen
  6. So eine tolle verlosung. Ich näh am liebsten für meine zwerge aber auch oberteile und kleider für mich!

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja mal vielversprechend aus. Nähen würde ich mir sicher was aus dem Buch, vielleicht eine Frühlingstasche oder Handytasche. Ich verschenke auch gerne was... und der Rest vom Stoff würde ich streicheln.. hach ist der so schön....

    Ganz viel Sonne für dich und dem Gewinner ganz viel Freude damit...

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Am liebsten Nähe ich für meinen Kleinen, für mich und auch besonders gerne Taschen. Die bygraziela Stoffe sind immer so schön! Ich würde mich sehr darüber freuen,
    liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Im Moment Nähe ich am liebsten für mein Baby! Gefolgt von Kleidung für mich. :-) das ist ja vielversprechend, vor allem mit dem tollen stoff. :-) lg

    AntwortenLöschen
  10. nähen an sich macht glücklich! kissen nähen noch viel mehr! ;)
    oder täschchen...
    ich versuche jedenfalls mein glück und hüpfe fix in deinen lostopf!!!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  11. Ich nähe im Moment am liebsten Hosen für meine Kleine und Tunikas für meine große Maus!

    Vielleicht habe ich ja Glück! LG

    AntwortenLöschen
  12. Im Moment stehen bei mir gerade Kühlschrankmonster an.

    AntwortenLöschen
  13. Glücklich macht schon etwas Zeit an der Nähmaschine! Um am schönsten ist es natürlich, wenn man etwas näht, mit dem man ein Baby auf dieser Welt willkommen heißen kann.
    Danke für die tolle Verlosung und Deinen schönen Blog!
    Mit liebem Gruß
    Regina

    AntwortenLöschen
  14. Oh, welch ein Glück. Ich liebe eigentlich alle Stoffe von Graziela. Leider sind sie meiner Tochter zum Teil schon zu uncool. Damit bin ich schon bei meinem größten Nähglück: für meine Tochter etwas zu nähen, das ihr wirklich supergut gefällt und ganz oft angezogen wird.
    Danke und liebe Grüße! Marion

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Silke,

    na das ist aber ein starkes Ei! ;-)
    Ich nähe am liebsten Taschen und Täschchen, denn davon kann FRAU ja sowieso nie genug bekommen.
    Das Büchlein gefällt mir wirklich gut und der Stoff ist ja sowieso spitze!! :-)

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  16. Das ist sehr launen- und zeitabhängig. Manchmal ist es das ruckzuckschnellschnellshirt, wenn das dann quasi direkt aus der nähMaschine angezogen wird. Und manchmal ist es das große aufwendige projekt mit happy end.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Silke,
    das ist ja eine tolle Verlosung.
    Ich nähe z. Z. wie meine Vorgängerin am liebsten Taschen und Täschchen. Vielleicht habe ich ja Glück.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  18. Oh wie schön,...ich habe noch ein paar Stoffe original aus der Zeit von Graziella,...... die hüte ich wie meinen Augapfel!
    Ich nähe in der Hauptsache Taschen und Täschchen, das macht mir Freude!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  19. Na das passt ja prima, denn ich gehöre zu den 1-Meter-Stoff-Käufern ;-). Bei mir wechselt die Vorliebe für meine Nähprojekte immer mal wieder. Zur Zeit ist es eher Dekoration wie z. B. Kissen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  20. Da mach ich doch glatt mit!! Ich nähe am liebsten kleine täschchen :)

    AntwortenLöschen
  21. Da mach ich doch glatt mit!! Ich nähe am liebsten kleine täschchen :)

    AntwortenLöschen
  22. Haha, ich gehöre auch zu jenen, die meist 1-Meter kaufen, von daher hüpfe ich mal ins Lostöpfchen!
    Ich nähe am liebsten kleine, feine Projekte, die nicht all zu viel Zeit in Anspruch nehmen oder gut in Etappen genäht werden können. Früher habe ich am liebsten kleine Schürzenkleider genäht, aber das Tochterkind findet die nun nicht mehr so ganz passend. Zurzeit sind es daher eher Kissen, kleine Taschen, Schals usw.

    Herzlichste Grüße! Birte - *lini*

    AntwortenLöschen
  23. Ich kaufe normalerweise einen halben Meter ;0))), aber da ich dann meistens mehrere Stoffe kaufe, kommen immer einige Meter zusammen. Ich nähe am liebsten Taschen!!!!! und davon viel zu viele ;0)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Mein Nähglück ist, wenn ich etwas praktisches nähe und es auch noch schön anzusehen ist, wie zum Beispiel meinen Automülleimer. Das ist das beste: schön, praktisch und selbstgemacht 😊

    AntwortenLöschen
  25. Hier der zugehörige Link bei Interesse am Bild:
    http://indyvidual.blogspot.co.at/search?q=Autom%C3%BClleimer&m=1

    AntwortenLöschen
  26. Wow, das wär super; auch um mein Gewinntrauma zu heilen. Das Einzige was ich mal gewonnen habe, war ein über einen Meter großer oranger Polyesterteddy anner Losbude ( und das war in den 70ern). Viiieeel lieber möchte ich Stoff aus den Siebzigern und das tolle Buch gewinnen. Bettwäsche hatte ich nämlich nicht von Graziella, sondern nur ähnlich traumatische wie das orange Polyestermonstrum. Ich nähe auch gerne Projekte aus halben Metern, aber man kann ja auch patchen:). Zuletzt Eierwärmer, Wäscheklammerbeutel und Topflappen. Liebe Grüße von Janne (janne7126[ät]gmail.com)

    AntwortenLöschen
  27. Nähen macht grundsätzlich glücklich und das Projekt das ich gerade nähe ist eben gerade mein Glücksprojekt. Es gibt so viel was ich gerne nähe, da kann ich mich nicht wirklich festlegen, Taschen, Kinderkleidung, was für mich, nähmalen, Kleinigkeiten, Deko.... Ich weiß nur eines, es muss Webware sein, denn Jersey macht mich nicht glücklich.

    Das Buch wäre ideal für mich, ich habe ganz viele 1m Stücke Stoff zu Hause, also noch ganz viel Stoff der auf sein spezielles Glücksprojekte wartet.
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  28. Was für ein schönes Buch! Ich vernähe zur Zeit am liebsten Jersey. Daraus werden T-Shirts für meinen Freund, meine Nichte und meinen Neffen. Manchmal ist auch was für mich dabei!
    Liebe Grüße, Agnes

    AntwortenLöschen
  29. Oh toll, was für ein schönes Buch. Ich möchte gerne dabei sein.
    Liebe Grüße Dörthe

    AntwortenLöschen
  30. Gerne würde ich gewinnen. Täschchen und Taschen zu nähen macht mir viel Spass. VG Karin

    AntwortenLöschen
  31. Gerne würde ich gewinnen. Täschchen und Taschen zu nähen macht mir viel Spass. VG Karin

    AntwortenLöschen
  32. Ich Versuch mal mein Glück 🍀
    Taschen nähe ich ganz klar am Liebsten.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  33. Immer und immer wieder Taschen, in allen Variationen :-)
    Das Buch sieht so vielversprechend aus, das muss ich einfach versuchen!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  34. Da ich als Kleinkind in der original orangenen
    Äpfelchenbettwäsche geschlafen habe, hätte ich das tolle Buch natürlich sehr gerne. Ich Nähe auch am liebsten Taschen!
    LG Tanja (tanja_balke(ät)web.de

    AntwortenLöschen
  35. Puh. Am liebsten? Tut mir leid, da muss ich passen, ich nähe liebend gerne immer wieder was neues. Deshalb hätte ich auch gerne das schöne Buch, da ist sicher die eine oder andere tolle neue Idee drin :)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  36. Da versuche ich doch gerne mal mein Glück. Ich nähe am liebsten Taschen und im Moment Halsbänder für unseren Hund Lilli.
    Viele Grüße vom Bodensee
    Daniela

    AntwortenLöschen
  37. Guten Morgen!

    Wie niedlich...da spring ich rein in den Lostopf! Zur nähe ich am liebsten Wimpelketten...die kommen auch im Freudeskreis richtig gut an...schon einmal an den Sommergedacht!!!

    Lieben Gruß und ein entspanntes Wochenende
    Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
  38. Hallo! Ich liebe Gewinnspiele!♥ Also hüpf ich mal rein in den Lostopf!
    Ich näh am liebsten Taschen oder Shirts für mich. :-)
    LG Petra
    offi2504(at)gmx(punkt)de

    AntwortenLöschen
  39. So eine tolle Verlosung... Die orangenen Äpfelchen begleiten unsere Familie schon seit den 70ern :-))) Vielleicht habe ich ja Glück - am liebsten nähe ich für mich und meine Tochter. LG Diana / waschke (at) online.de

    AntwortenLöschen
  40. Ich muss einfach mein Glück versuchen. Mein Nähglück ist, wenn ein Werk vollendet und gelungen ist.

    Claudia Z.

    AntwortenLöschen
  41. Oh, da würde ich mich aber über dieses Nähglück sehr freuen und hüpfe schnell ins Töpfchen. Mein Nähglück ist eigentlich eher die Freude der anderen, wenn sie ihnen was von mir bekommen. Das finde ich fast noch schöner, als "nur" das Bestellen, Anfassen und Vernähen wunderschöner Muster und Farben.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  42. oh, am allerliebsten nähe ich für andere Babydecken. Schön bunt und mit tollen Mustern! Danke für sie wunderbare Verlosung! lg, Nadine

    AntwortenLöschen
  43. Nähglück - welch ein schönes Wort. Glück, nähen zu können und alles ist da: Stoff, Faden, Maschine und vor allem Zeit! Nähglück ist es, wenn eine Vorstellung im Kopf in Stoff umgesetzt werden kann und das Ergebnis meinen Vorstellungen entspricht. Nähglück: Geldbeutel, ein schönes Kleid und einfach mal was ausprobieren.
    Jetzt am Wochende ist mein Nähglück hoffentlich ein Rock.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  44. Bei dem tollen Stoff und Buch muss ich einfach in den Lostopf hüpfen. Ich nähe gerne Taschen aller Art und Geschenke für meine Mitmenschen. Deshalb passt der Stoff auch so schön für Geschenke.

    LG von Kirsen

    AntwortenLöschen
  45. Am liebsten nähe ich Taschen.
    Ich hoffe mal auf mein GLÜCK:
    Liebe Grüße Sonja
    sonjabockelmann(at)hotmail.de

    AntwortenLöschen
  46. Oh, was für eine wunderbare Verlosung. Da traue ich mich doch auch noch ins Lostöpfchen und gestehe, dass ich in die Fußstapfen meiner Omi getreten bin und am allerliebsten Kissenhüllen nähe. Kleine Täschchen auch, aber KISSENHÜLLEN sind meine große LIEBE, mein GLÜCK <3

    Liebste Grüße vom Krümelmonster
    Kirstin
    www.kruemelmonsterag.de
    KruemelmonsterAG@t-online.de

    AntwortenLöschen
  47. Was gibt es Schöneres als andere Menschen mit selbstgenähten Dingen zu erfreuen ? Ich nähe gerne Kleidung für meine beiden Kinder, am liebsten schön farbenfroh !
    Das Buch erinnert mich an meine eigene Kindheit.... vielleicht hab ich ja Glück !?
    Liebe Grüße von Nicole F.

    AntwortenLöschen
  48. Mein Nähglück sind insbesondere Klamöttchen für meine Lieben :) aber auch Taschen nähe ich gerne!
    Ich versuche mal mein Glück!
    Liebe Grüße,
    Kathi

    kathi@sewingkate.de

    AntwortenLöschen
  49. Mein Nähglück ist im Moment Sachen für meine beiden Enkelkinder zu nähen.
    Auch Patchwork gehört zu meinem Nähglück. Also hüpf ich mal schnell ins
    Lostöpfchen.
    Liebe Grüße
    Gabi (gabi.bk@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  50. Mit dem Buch hat doch jemand mal eine richtig gute Idee gehabt! Mein Nähglück ist nicht unbedingt irgendein Projekt, sondern die Abende, an denen ich mich mit zwei Freundinnen zum Nähen treffe. Treffen, bei denen wir verzweifeln, weil wir irgendwelche Anleitungen auch beim zehnten Lesen nicht verstehen, Tränen lachen über vollkommen blöde Fehler die wir ( gerne auch öfter) machen und natürlich, letztendlich auch über das fertiggenähte neue Lieblingsstückchen. Von diesen Abenden zehren wir alle sehr lange, das ist mein persönliches Nähglück....soooo schön :0)
    Liebe Grüße aus St.V.,
    Christiane

    AntwortenLöschen
  51. Mein Nähglück sind Taschen und ich finde auch den Stoff so schön. Da hüpfe ich doch gleich noch in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  52. ..für die Enkelchen nähen ...
    LG JO
    ( hannl ät web punkt de )

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Silke!
    was eine tolle Verlosung, vielen Dank dafür!
    da hüpfe ich doch gleich mal mit ins Töpchen!
    Bei dem tollen Stoff schreit es mir "Kissen" und "Patchworkdecke" zu!
    Ich nähe super gerne Kissen und Taschen, aber der Stoff ist deffinitiv für "was zum Kuscheln"!
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  54. Ich nähe sooo vieles gerne, aber am allerliebsten nähe ich Taschen :-)
    Den KleeStoff kann man wahrscheinlich gar nicht vernähen, besser man rahmt ihn ein ;-)
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  55. Ich würde wohl eine kleine Glücks-Kira für meine Nichte daraus nähen und dann immer glücklich mich darüber freuen, immer wenn sie sie trägt :)

    Viele Grüße
    Angela B.

    AntwortenLöschen
  56. Nähglück!? hmmm also für mich macht ja nähen ohnehin schon sehr glücklich aber mein Nähglück ist, wenn nach einem fertigen genähten Stück strahlende und glückliche Kinderaugen zu sehen sind!!
    Ganz liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  57. Was ist schön Nähglück? Alles, was aus einem simplen Stück stoff entsteht, mit Liebe gestaltet, Zeit und ganz viel Hingabe. Ich nähe am Liebsten Kleinigkeiten aus Baumwolle. Täschchen, Taschen, Kissen usw. Da kann ich mich so richtig austoben.

    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  58. Hallo,
    Das ist ja ein traumhaftes Buch. Mein Nähglück sind Taschen in allen Fornen, Farben und Größen. Und ein Glücksklee-Täschchen wäre ja das absolute Nähglück !
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  59. Das größte Nähglück sind Kleider für mein Kind. Immer wieder ein Prinzessinnentraum. Ich schmelz da jedes Mal hin.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  60. Ich nähe gern Geburtstagsgeschenke. Taschen mit gewünschtem Innenleben; Kissen, die zum Sofa passen; Einkaufsbeutel, die auch benutzt werden; Utensilos, die zur Einrichtung passen. Individuell für das Geburtstagskind.
    Sonst gern auch Bekleidung für mich.
    Sonnige Grüße von
    Frauke

    AntwortenLöschen
  61. Genau das Richtige für den ein oder anderen Meter, der hier noch vom letzten Stoffmarkt hier liegt und ich nicht weiß, was damit anzustellen ist.

    Nähglück bedeutet für mich:
    Kreativ sein ohne Zwang, gepaart mit Zeit für mich!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Silke, da man Glück immer gebrauchen kann nehme ich gerne an der Verlosung teil. Also am liebsten Nähe ich Taschen, Kissen und Kleinigkeiten zum verschenken! �� Um etwas Glück bzw etwas was von Herzen kommt zu verschenken! Das macht das ganze beim Nähen auch aus! Jemanden und sich selber glücklich machen, sowie Spaß, Entspannung und Freude über seine eigene Werke. Lg aus der schönsten Doppelstadt der Welt - Rh-Wd! Carina - Buyatente (@) Web.de

    AntwortenLöschen
  63. Hallo Silke, am liebsten nähe ich kleine Täschchen für Bonbons etc. und verschenke die. Schnell jemand eine Freude machen. So schön. Aber mal neue Ideen wären auch toll. Vielleicht habe ich ja Glück.
    Viele Grüße aus dem Schwabenland
    Eva K.

    AntwortenLöschen
  64. Hey, das ist ja mal ein netter Gewinn. Ich nähe am liebsten RV-Täschchen in allen Variationen, auch auf Vorrat. Die Kiste ist aber immer leer. ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist leider etwas spät dran... die Verlosung war schon am 13.4. ;)

      Löschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments