Sonntag, 15. Februar 2015

Mein Pannenquilt....

oder auch Crossquilt oder Plusquilt ...ist nun doch noch fertig geworden!



Geplant als Großprojekt für das letzte Nähwochenende ist dabei leider so einiges schief gelaufen.
Ein "Aussetzer" beim zuschneiden hat für sehr viel mehr Arbeit und unschöne Nähte gesorgt wie eigentlich nötig... und letztendlich musste ich das Teil halbfertig wieder mit nach Hause nehmen weil ich zu wenig Stoff hatte.



Zum Glück habe ich den Stoff noch nach bekommen. Das wäre auch sonst echt schwierig gewesen, Wahnsinn wie viele verschiedene Weiß-Töne es gibt.





Was mir total gut gefällt ist das Binding, ich habe ganz simpel und einfach den Quilt mit Ringeljersey offenkantig eingefasst. Ganz leichtes Vlies innendrin und total kuscheliger Fleecestoff auf der Rückseite machen ihn so richtig gemütlich.



Geangelt hat ihn sich das allerbeste Sandwichkind, der hatte noch keinen und bei ihm passt er auch am besten ins Zimmer!



Kommentare :

  1. Schön ist er geworden! Die Pannen sieht man ihm gar nicht an :-)

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das ist so völlig anders wie die traditionellen Quiltklassiker- Material, Farben und Verarbeitung sind sehr modern und lässig.
    Und: Der Quilt scheint ja echt riesig zu sein!
    Respekt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das täuscht...er ist 150 x 210 also noch im Rahmen. Und ja, bei mir muss das lässiger sein sonst verliere ich die Geduld. So richtig akkurat kann ich nicht ;)
      LG

      Löschen
  3. WOW! Ist der toll geworden! Ich liebäugel ja immer noch mit deinem bunten Triangel-Quilt. Aber jetzt häkle ich erstmal an meiner Sternenhäkeldecke. Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Trianglequilt in anderen Farben steht auch noch mal auf meiner Liste....und für den Sommer ist so eine Häkeldecke eh schöner ;)
      LG

      Löschen
  4. pannenquilt? ....wie sieht sowas denn ohne pannen aus? ich hab's ja schon bei Inst. geschrieben:
    ich find ihn megatoll!
    lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit viel viel weniger Nähten die gerade bei weißem Stoff so sehr auffallen.
      Aber von weitem finde ich ihn auch toll ;)
      Danke und ganz liebe Grüße♥

      Löschen
  5. ich bin immer noch hin und weg. sag mal, magst du nicht mal was genaueres zum binding schreiben? das sieht mit der overlocknaht echt cool aus.
    oder hast du das schon mal geschrieben???
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee hab ich nicht, ist aber total simpel. Ich habe ca 7cm breite Streifen geschnitten und zu einem langen zusammen genäht, dann doppelt gelegt und die Quiltkante reingelegt, drüber genäht und den Überstand abgeschnitten. Bei dem Jersey franst ja nichts... und wenn das jetzt doof erklärt ist zeige ich dir das nächste Woche ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Wunderschön. Trifft meinen Geschmack. Ich mag diese bunten Quilts. Finde sie wunderschön. Aber ich weiß weshalb ich solch Probleme beim Stoff aussuchen habe. Muster und bunt ist nichts für mich. So soll es ein und irgendwann wird es doch 2 Sommerquilts geben in unbunt.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir auch Monika ...bei anderen ist es schön aber für mich selber geht das nicht, ist bei Kleidung auch so ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Ach du meine Güte ist die schön geworden! Was für eine Arbeit! *staun*

    AntwortenLöschen
  8. Ist sehr schön geworden - das lässige Ringeljersey Bündchen gefällt mir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und so schön einfach...nix mit Handnähten und so ;)

      Löschen
  9. Ihhhhhhh ist der schööööön geworden.... Und ich war dabei ;)))
    Ich könnte dazu noch ein paar nette Fotos liefern....;)))
    Irgendwann will ich den ja fertig nochmal begutachten.... Du kennst mich doch... Wegen der schiefen Nähte;)))
    Tolles Teil .... Wäre auch genau meins...
    Wir hören Frau KPUNKT
    Frau GPUNKT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bloß nicht ... keine Fotos bei der Arbeit ;)

      Liebe Grüße und bis bald!

      Löschen
  10. Wow total schön, sieht nach sehr viel Arbeit aus!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir leider viel mehr Arbeit gemacht wie nötig .... erst denken - dann schneiden ;)
      Danke und liebe Grüße

      Löschen
  11. Der Quilt ist wirklich schön geworden.
    Welchen Schnitt hast du den verwendet?
    Reizt richtig zum Nachnähen..........
    LG Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Schnitt, das hab ich mir grob durchgerechnet ... aber du findest im Netz bestimmt auch dafür irgendwelche Angaben...

      Liebe Grüße

      Löschen
  12. Very informative, keep posting such good articles, it really helps to know about things.

    AntwortenLöschen
  13. Der allerschönste Quilt ever ...!
    Wenn ich nur auch so geduldig wäre ;)
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments