Samstag, 12. Juli 2014

12 von 12 im Juli

Hey, ewig nicht dabei gewesen aber heute hatte ich mal Zeit...obwohl ich wirklich nicht mit spektakulären Bildern oder Begebenheiten dienen kann.


Brötchen holen mit kleinem Umweg...recht früh dran für meine Verhältnisse...


Eigentlich viel zu schönes Wetter...


...zum Einkaufen, aber was muss das muss ;)



Natürlich fällt auch immer noch was ab das muss eigentlich nicht, aber ein paar Geschäfte gibts bei uns zuhause nicht... das muss man doch ausnutzen, oder?



Wenn es Dinge gibt die mich eigentlich selten Beeindrucken dann sind es Autos...aber dieses hier war echt schön.



Seit über 10 Jahren das Lieblingsspielzeug der allerbesten Kinder in der Lieblings-Fischbude... versteh ich nicht wirklich aber der erste Gang geht immer in die Spielzeugecke...erstaunlich das er noch "lebt"...


Das Lieblings-Fischbrötchen des kleinsten Kindes...


Und ab an den Strand...
Füße einbuddeln...


...und Himmel gucken...



Heute war endlich das Badeverbot aufgehoben, nachdem es in den letzten Tagen einige Badeunfälle gegeben hat ... warum gerade an solchen Tagen die Türme nicht besetzt sind ist mir ein Rätsel...weiß schließlich nicht jeder was die Fähnchen bedeuten...zumal die auch an den nicht besetzten Türmen nicht gehisst waren :(



Abends gab es Bulgur-Salat...



...und anschließend ein leckeres Kaltgetränk ;)



Und schon ist er wieder fast rum der 12.   


Die große 12 von 12 Liste und Erklärung worum es dabei geht findet ihr bei Caro


Kommentare :

  1. hach, lübeck.....da bin ich jetzt grad ein bisschen neidisch....ich hoffe, das wetter ist einigermaßen und ihr könnt die zeit dort genießen. lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. strand und meer! himmlisch - ich gerate in's schwärmen!!!
    herzliche grüße und genieß die luft,
    die frau s.

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments