Donnerstag, 8. Mai 2014

Wie macht man das?




Oder das...


Das sind zwei Beispiele der Projekte die ihr während der Raid DIY Nacht machen, lernen, ausprobieren könnt.

Anke Schürmann zeigt euch im Theodorhof (Theodorstr. 41) wie man  Broschen, Armreifen, gehäkelte Blüten und noch viel mehr herstellt und weiterverarbeitet.
Auch im Theodorhof könnt ihr euch mit der Designerin Imke Klattenhoff mit dem Upcycling von Hemden, Hosen und Shirts beschäftigen. Karin Bollmann fertigt dort Origami-Mobiles.  www.imkeklattenhoff.de

Bei "Sunday Loops" am Bahrenfelder Steindamm 36 könnt ihr mit Christine Krüger Strandtaschen, Platzdeckchen und/oder Stulpenvasen aus Textilgarn herstellen. www.polynoir.com

Im Atelier Levi Schütz (Schützenstr. 73) fertigt Jessica Hogrebe mit euch Stiftedosen im Stoffmantel, Einbände und Minigirlanden aus Stoff oder Papier. www.treuepfand.de

Im Fadenladen am Henriettenweg 1 geht es um Espandrillos. Anna Maria Bielefeld zeigt euch wie ihr die Kult-Treter mit Perlen, Pompoms und Wolle aufpimpen könnt.  www.fadenladen.com

Bei Eingefädelt in der Großen Bergstrasse 213-217  wird genäht und gestickt, mit Nina Schwerdtmann könnt ihr Handy- oder Tabaktaschen nähen und verschiedene Motive sticken. www.eingefaedelt-hamburg.de


Ihr könnt zwischen all diesen Locations wechseln wie ihr möchtet... entweder eine Sache vertiefen oder alles einmal ausprobieren.  Es fährt ein kleiner Shuttlebus hin und her aber falls ihr mal nicht warten wollt sind die Entfernungen auch nicht so groß und ihr könnt zu Fuß gehen.

Die Teilnahme ist kostenlos, ihr müsst euch nur unter www.raidwirksamgegenmotten.de registrieren und erhaltet die Eintrittskarten per Mail. Für jeden Teilnehmer gibt es zusätzlich eine Goodie-Bag.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, also wartet nicht zu lange ;)


Wer zusätzlich noch kostenlos mit dem Zug nach Hamburg, und mit einer Begleitperson 2 Nächte im 25hours Hotel Hafencity übernachten möchte der macht einfach bei meinem Gewinnspiel mit!

Mehr Infos HIER und HIER und wer noch Fragen hat gerne per Mail an mich.




Ich freue mich euch in Hamburg zu sehen!



Die Raid DIY-Nacht wird organisiert und gesponsort von der Firma SC Johnson
(Raid Wirksam gegen Motten).
Insektenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen!



1 Kommentar :

  1. Die Bilder machen wirklich Lust auf mehr und Lust mal selbst Hand anzulegen...Schade......lg Mickey

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments