Sonntag, 23. Februar 2014

Einer meiner Vorsätze für dieses Jahr...

...ist es endlich einmal anzufangen mich durch meine Pinterest-Boards zu arbeiten.
So viele Sachen habe ich dort gepinnt die ich gerne hätte oder ausprobieren möchte. 
Eines davon sind die "Hot Pads" aus Stoffresten und Kordel...



Relativ unbunt aber es sind eben meine Farben ;)


Ganz easy-peasy gemacht mit einer dicken Kederschnur oder Kordel und ca. 3cm breiten, gerissenen Stoffstreifen...


Tatsächlich sind für dieses Ding mit einem Durchmesser von 27 cm ganze 7m Kordel draufgegangen...das hängt natürlich von der Dicke der Kordel ab aber rechnet großzügig falls ihr es ausprobieren wollt!



Als Aufhängung dient bei mir eine schnöde Paketschnur...fand ich gerade am passendsten ;)


Wenn das Ding jetzt noch den "Härte- bzw Waschtest" besteht folgen sicher noch so einige...das macht nämlich riesigen Spaß und geht echt schnell!


Kommentare :

  1. Die sehen ja klasse aus! Eine tolle Idee, die packe ich mal auf mein Pinterest Board, irgendwann probiere ich das auch alles aus *g*

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus! Werde ich auch gleich mal pinnen... ;)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. das ist eine tolle idee - das teilchen sieht richtig schick aus - bin immer wieder überrascht, was man alles zaubern kann!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. toll!!! kommt sofort auf meine "Pinnwand"! :-))

    Liebe Grüsse
    lina......die auch so viele Vorsätze hat...*seufz*

    AntwortenLöschen
  5. das sieht ja extrem cool aus! und die nähmaschine macht das so einfach mit?

    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  6. Toll, das muss ich auch ausprobieren...vielleicht mit Jeans. Darf ich fragen wie dick deine Kordel ist?
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Circa einen Zentimeter dick...mit Jeans will ich das auch nochmal testen, war aber bisher zu faul zum Schneiden. da geht echt ne Menge drauf und Jeans kann man nicht so gut reißen ;)

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
    2. dankeschön, ich teste es mal

      Löschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments