Mittwoch, 3. Juli 2013

Mittwochs mag ich...

 Erdbeertorte.

Erdbeeren sind hier immer der absolute Renner, nicht nur Mittwochs. Aber ich wollte doch auch mal Fräulein Pfaus Aufruf folgen ;)
...einfach nur so oder im Quark ...in der Bowle und natürlich als Marmelade...aber das allerliebste Lieblingsding ist Erdbeertorte...



...und zwar ganz klassisch und supereinfach.




4 Eier
9 El. Oel
9 El. Zucker
9 El. Mehl
1/2 P. Backpulver

Mit Mixer oder Küchenmaschine verrühren, in eine Spring- oder Tortenbodenform gießen und bei 200 ca. 25 Minuten backen. 

1P. Vanillepudding mit 500ml Milch und 2 El. Zucker nach Anweisung kochen und auf den Tortenboden streichen.
Erkalten lassen und dann mit Erdbeeren belegen.
Tortenguss auch nach Anweisung zubereiten und darauf verteilen.



Sahne dazu...lecker Kaffee oder Tee oder Kakao...



Schweinelecker!

Und wenn ihr es richtig macht, das heißt jede Schicht für sich erst mal gründlich erkalten lasst dann fällt euch auch nicht alles auseinander beim Anschneiden ;)

Lecker war´s trotzdem ;)


Tortenbodenrezept aus dem Buch 
Rezepte aus dem Münsterland Bd. 1





Kommentare :

  1. Mit Pudding drunter und Tortenguss drauf...
    so lieb ich die Erdbeertorte.
    Erdbeerbowle sollte ich auch mal wieder machen.
    Hab eine schöne (Erdbeer-) Zeit! :-)
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Sieht köstlich aus. Erdbeeren sind bei uns zur Zeit auch der Renner.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja spannend. Wo man auf Blogs auch hin gelangt: überall gibt es momentan Erdbeeren. Und immer wieder bekomme ich Appetit darauf! Der Kuchen sieht klasse aus!
    Viele Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. SILKE! Wie kannst Du nur! ...sowas Leckeres am frühen Morgen zeigen ;)?!
    Jetzt habe ich Mordshunger auf Erdbeerkuchen, aber bitte sofort. Ah, das sieht so lecker aus.

    Da muss ich mich wohl doch mal durch den Regen in den nächsten Supermarkt kämpfen und die Zutaten einkaufen.

    Danke & liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. DAS ist genau das Erdbeerkuchen-Rezept welches ich auch immer benutze. Großartig! :) Ohne Erdbeeren geht bei uns auch schon seit Wochen nichts mehr, ich finds toll ;)

    liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Mjam.
    Gibt es noch ein lebenswertes Leben nach der Erdbeerzeit? Schwer vorzustellen.

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie lecker! Das Rezept teste ich auch mal. Ob das wohl auch ohne Guss geht?


    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie lecker, muss ich unbedingt probieren
    LG andrea

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments