Mittwoch, 5. Juni 2013

Auch mal wieder...

beim MeMadeMittwoch dabei.


Nennen wir es Inspiration oder Ideenklau

Den supertollen, kuscheligen Sweatstoff habe ich mir schon Anfang April auf dem Stoffmarkt gekauft...hatte ich so noch nie gesehen, zweifarbig und dann noch meine Lieblingsfarben... das es eine besonders schöne, gemütliche Sweatjacke werden sollte war mir auch klar, aber erst mal lag er, der Stoff ....


Bis ich dann bei Anlukaa diese  tolle Sweatjacke gesehen habe.
Da passte dann alles...die Stoffmenge, sogar der schon gekaufte Reißverschluss...und selbst das Baumwollband das eigentlich für den Tunnelzug gedacht war hab ich verbraten...


Und ich hab sie schon ganz schön oft getragen...gerne auch zu meinem bestickmalten Tuch...


Farbkonzept ist klar diesen Sommer nech? Ich geh schlicht in grau/pink ;)



Mehr MeMadeMittwoch seht ihr HIER





Kommentare :

  1. Wunderschön!! Ich mag diesen Schnitt, auch wenn ich immer mit den Größen auf Kriegsfuß stehe ;) Meine nächste Kapuzenjacke wird schlicht-grau, aber deine Kombination gefällt mir sehr!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Problem mit den Größen hab ich auch oft, da bastel ich mir immer was zurecht ;)

      LG, Silke

      Löschen
  2. Schön, schön, schön!!! Und weißt du was lustig ist...ich habe mir heute auch nochmal eine in grau-pink genäht, aber leider ist mein Stoff innen nicht so schön pink.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich aber gespannt...bitte zeigen!
      Der Stoff war auch echt ein Glücksgriff, hab den letzten Rest ergattert und in anderen Farben gab es ihn auch nicht...total weich und angenehm auch nach Wäsche und Trockner.

      LG, Silke

      Löschen
  3. Ha, die gleiche Inspirationsquelle haben wir! Mir ging auch die Jacke von Anlukaa nicht mehr aus dem Kopf und ich habe mir eine in beige-neongelb genäht, allerdings aus leichtem Strickstoff. Muss nur noch fotografiert werden. Deine gefällt mir auch sehr gut, vor allem mit diesem tollen Tuch dazu!
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Uuuuuuuuwooooow....da komm ich leise vorbei und Mops sie dir....Mensch die ist ja wirklich Ansinnen schön geworden....oh man, den Schnitt Brauch ich nun auch noch..,Hmm...

    Klasse Jacke.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Die ist total schön geworden, tolle Farben, toller Schnitt. Würde ich auch direkt nehmen :) LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. ohhhh toll! gefällt mir sehr sehr gut!
    lg einchen

    AntwortenLöschen
  7. genial! ich war von der jacke bei anlukaa auch schon so begeistert. und bin mega-neidisch, dass ihr das immer so hin bekommt. klamotten nähen ist nämlich so gar nicht meins. :)
    jedenfalls ist das wirklich eine super tolle jacke. die würd ich auch nicht mehr ausziehen.
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist gar nicht schwer, ehrlich! Ich kenn da übrigens jemanden der ganz individuelle Kurse gibt, mit eigener Nähmaschine und so ... in Bielefeld! Und furchtbar nett.. ;)

      LG, Silke

      Löschen
    2. echt? wen denn? das würde mich wirklich interessieren - denn da brauch ich nachhilfe. :)
      würde mich freuen, wenn du mir den tip schreiben würdest. stefi_licious[at]yahoo[dot]com

      danke!!!! :)

      Löschen
  8. Oh da ist er ja vernäht :O) Ist die toll geworden! Aber ist das echt schon wieder so lange her, dass wir über den Stoffmarkt geschlendert sind? huiuiui... Jedenfalls hat sich die Lagerungszeit des Stoffes gelohnt ;-)

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja...die Zeit rast, ich hab extra nochmal nachgeschaut wann das war.
      Für mich ist das ja noch eine relativ kurze "Lagerungszeit" ich hab hier noch ganz andere Schätzchen ;)

      LG, Silke

      Löschen
  9. Wow, der Stoff ist ja klasse, muss ich auf dem nächsten Stoffmarkt mal Ausschau nach halten. Der Schnitt gefällt mir auch. Sieht richtig toll aus mit dem Neon.
    LG Doris

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments