Mittwoch, 8. Mai 2013

Ich war mal eine Jacke.

Manche Sachen sind einfach zu Schade zum Wegschmeißen... oder man hängt dran, obwohl vielleicht nicht mehr ganz "up to date"

...so war es auch hier...


eine alte Jeansjacke die zwar noch total in Ordnung, deren Schnitt meiner Freundin aber nicht mehr so gefiel...


Nun hat sie  eine neueTasche....dezent bestickt...mit Steckschloß und bunt gefüttert...


...mir gefällt sie ja fast von hinten am Besten ;)







Kommentare :

  1. Super schön....solche Arbeiten mag ich sehr....da steckt Leben drin !
    Sei ganz lieb gegrüßt...Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ganz toll geworden. Ich habe hier auch noch einen Stapel zu kleine gewordener Jeans von meinem Sohn und kaputte von mir aber ich trau mich da irgendwie nicht ran. Ich habe noch nie Jeans genäht und nen Schnitt hab ich auch nicht. Deine ist jedenfalls grandios geworden.

    AntwortenLöschen
  3. Is wieder ne SILKE...;)))
    Liebe Grüsse Sabine

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments