Samstag, 1. September 2012

Irgendwas ist immer.

Im Prinzip bin ich von meinem Kleid ja ganz angetan, es ist soo bequem und eigentlich finde ich es auch sehr hübsch... nur etwas zu groß ist es geworden und ich war bisher zu faul es noch einmal auseinander zu nehmen.


Ich nehme ja gerne mal ne Größe größer und lasse die Nahtzugabe weg, hat hier leider nicht so gut geklappt,
ist obenrum echt sehr "luftig".


Bestickt eher dezent mit den Lila Lotta Blümchen von Huups, passend zur Lieblingsleggings vom Schweden.
Schnitt "Vlieland" von Schnittreif.

Kommentare :

  1. Auch wenn es etwas zu groß ist sieht es sehr schön aus. Die Applikation ist ja toll geworden. Und mit Ringelleggings sieht es herrlich bequem aus.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  2. Sieht Super aus...ich würde mir einen Taillen Gürtel umbinden, damit es nicht mehr so luftig ist ... Aber lieber bequem als zu eng und Matussek den Bauch einziehen. ;)

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  3. hi!
    ich finde auch das es toll aussieht...und auch lieber einen tick zu weit, als zu eng...liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir, besonders die Blümchen und dann die Ringel-Leggins.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  5. ich würde einfach einen gürtel drüber tragen oder einen gummi einnähen, sodass es an er taile etwas enger ist und form rein kommt. oder du nimmst es als wunderschönes nachthemd :-)

    AntwortenLöschen
  6. das kleid sieht einfach toll aus. die blümchen in schwarz weiß grau perfekt dazu.
    lg monika

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments