Mittwoch, 11. Juli 2012

Fastfood...

 gibt´s natürlich auch im allerbesten Haushalt ab und zu.

Absolutes Lieblingsessen, wenn es denn schnell gehen muss, sind im Moment China-Nudeln,
und das geht so...



Instant-Mie-Nudeln nach Anweisung in kochendem Wasser ca. 5-10 Minuten aufquellen lassen...


... in der Zwischenzeit Paprika und Lauchzwiebeln in Streifen schneiden...


... mit Tiefkühlerbsen in etwas Sesamöl andünsten...
(wir mögen es am liebsten wenn die Paprika noch schön knackig ist)


...mit den Nudeln vermischen...


... und nach belieben Chilli-, Thai- oder Süßsaure -soße darüber.
Wer mag gibt noch frische Sprossen dazu!


Dauert maximal 15 Minuten, schmeckt superlecker und man hat sogar noch etwas "Frisches" auf dem Teller.






1 Kommentar :

  1. ...hab gleich mal die nudeln auf den einkaufszettel geschrieben.mjam.
    Liebst, kaddi

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments