Freitag, 22. Juni 2012

Schon wieder ein Kissen...

diese mal für den kleinen Louis der bald seinen ersten Geburtag feiert.


Wie immer 30cm x 50cm.


Ich fülle die Kissen immer direkt mit einer ganz tollen Füllung (Comforell) die man super mit waschen und auch in den Wäschetrockner stecken kann. Nichts schlimmer als diese schrumpeligen Kissen die nach einer Wäsche verklebt und flockig im Bezug stecken... außerdem finde ich es gut wenn man auch das Innenleben mitwaschen kann. Wenn kleine Kinder plempern oder brechen oder pieseln geht das schließlich auch durch den Bezug durch und da ist es ja unsinnig nur diesen zu waschen. Und bei dieser Größe ist das gar kein Problem.


Auto-Stickdatei von Hier.
Schrift  "French Cafe" von Hier.



Kommentare :

  1. Ein sehr schönes Kissen, da wird sich der kleine Mann sicherlich freuen.

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kissen!
    Wo bekommst Du denn die Füllung?

    Herzliche Grüße,
    rebecca

    AntwortenLöschen
  3. @Rebecca... vom Großhandel, Raumausstatter-Bedarf.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Super schönes Kissen! Kannst du mir sagen, wieviel Füllmaterial du für so ein Kissen benötigst? Ich habe einen Shop gefunden, der für ein Kilo 12 Euro nimmt. Weiß ja nicht, ob das billig oder teuer ist. Nähst Du dann trotzdem einen Reißverschluss in die Kissen? Könnte man sich ja eigentlich sparen, wenn man die Füllung mitwaschen kann .... *g*
    Lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schönes Kissen liebe Silke! Und das mit der Füllung......da hast Du wirklich Recht. Die werden so schnell fies.
    Diese Schrift auch ich auch noch. Bei Planetapplique konnte ich sie gar nicht finden.....worunter steht sie denn da? Bin für jede Hilfe dankbar.
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Der Name der Schrift steht jetzt daneben, hab´s geändert!

    @Steffi...keine Ahnung wieviel Füllmaterial in ein Kissen reingeht... wieg doch mal eines dann hast du einen Anhaltspunkt.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Silke - das ist super lieb ♥

      Löschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. schon wieder so ein schönes Kissen!
    setzt Du die Buchstaben eigentlich mit einer Software hintereinander oder einzeln im Stickrahmen? Ich bekomme die einzeln nie besonders schön hin ...
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  9. Super Toll umgesetzt!
    DANKE für die Tipps mit der Schrift und dem Auto!

    AntwortenLöschen
  10. Schönes Kissen! Ich habe auch grad ein Kissen für meinen Sohn genäht und überlegt, ob ich es mit Inlet mache oder direkt fülle.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments