Mittwoch, 9. Mai 2012

Spätestens ....

... als ich das tolle TShirt von Claudias Söhnchen in "ECHT" gesehen habe  war ich mir sicher das ich das unbedingt auch (fast) genau so machen muss. Stoff war da, Stickdatei schnell bestellt... und als Schnitt musste natürlich dann auch passend der Moritz herhalten.


Ausnahmsweise genau nach Anleitung, nix auszusetzen also ... 


OK, die Sterne sind mir etwas nach vorn gerutscht ;)


Bei der passenden Hose dazu sah es anders aus. Schnittmuster Tom leider zu klein geschnitten und die Ovi hatte Aussetzer.... Ein paar kleine Details sind gelungen...


aber ansonsten eher ein Teil für die Tonne, eventuell noch für den Garten ...
und weil man ja aus Fehlern lernt demnächst dann eine neue Version!

Und dann möchte ich noch los werden das ich die Ebooks schon alleine deshalb so toll finde weil ich (wenn ich alle ausgedruckten Seiten zusammen klebe) einen großen Schnittbogen habe. Wie bei einem Kauf-Schnitt. Ich drucke nämlich erstens total ungerne Unmengen von Seiten und zweitens "arbeite" ich lieber mit Folie. Finde ich gerade bei gemusterten Stoffen viel praktischer und ich finde es besser zu händeln. Alleine die Aufbewahrung ist viel praktischer als bei unendlich vielen störrischen Papierseiten. Und wenn mein Kindchen dann in nem halben Jahr ne Größe größer brauch muss ich nicht wieder ewig lang den Drucker anschmeißen sondern zeichne mir die nächste Größe nur ab... 


Schnitte Tom & Moritz von Frau Liebstes
Stickdatei SWEATlyrics von Bunte Nadel
Stoff von Kleinkariert




Kommentare :

  1. Ich mag ja immer deine Farb.- und Stoffzusammenstellung so sehr ! Streifen so-wie-so und Sterne erst recht.
    Kurzum : das Shirt ist total genial ! :)
    Herzliche Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. total schönes Shirt und schade das die Hose nicht´s ist wie du schreibst, die Details sehen klasse aus.

    lG Heike

    AntwortenLöschen
  3. sieht klasse aus!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön ist das Shirt!
    Genau mein Fall :-)

    GGGLG Tina

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments