Freitag, 25. Mai 2012

Draußen (1)

Passend zum richtig, echten, gefühlten Sommeranfang (ich glaube jetzt mal ganz fest dran) brauchten die Gartenmöbel dringend neue Kissen.


Weil ich es ja eher schlicht mag und alles gerne hab was mit Meer und Strand und dem Norden zu tun hat war mir schnell klar das es blau sein sollte.
Weil Sitzpolster selbstverständlich auch noch relativ robust sein sollten bot sich Jeansstoff natürlich an.


Und den gab es auf dem Stoffmarkt in allen Varianten, sogar gestreift!

Wenn ich die Kissen sehe muss ich immer an die ersten Latzhosen meiner Kinder denken, gibts die noch von Oshk*sh? Ich habe die geliebt... in gestreift und schlicht in sämtlichen Größen bis die Kinder anfingen allein auf´s Klo zu gehen, dann wurde es kompliziert ;)


Leider ist bis jetzt nur diese winzig kleine Ecke einigermaßen gemütlich, auf dem Rest der Terrasse sieht es noch so aus...



Aber ganz bald dann: 
Draußen (2......?) mit viel Jeans und Holz und grün...

Ich wünsche euch (und uns) ein wunderschönes, sonniges, langes Wochenende!

Ich selbst gehe jetzt mal wieder schrauben, bei uns steht nämlich ein Geburtstag an und den würden wir gerne draußen feiern!


Kommentare :

  1. also draußen 1 find ich schon mal toll, da können draußen 2 und folgende ja nur mindestens genau so schön sein! viel spaß beim feiern im freien,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja.... Guuuut , gestreifter Jeans.... Ich lieb den auch und die Hosen, die hatten wir auch..... Ich müsste ihn ja auch gleich haben...;)))
    Irgendwann Sitz ich Probe....
    LG und nicht kleckern ;))
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. seeeehr schön..die würden in rot super zu unserem balkon passen :-) einen schönen pfingstmontag noch!! grüssle fr gerle :-)

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kissen gefällt mir. Richtig schön. Würde sich auch gut auf unserer Terasse (die momentan leider auch noch eine Baustelle ist) machen. Dann könnte ich in meinem Strandkleid auf der "Insel" Platz nehmen. ;-)
    Ich wünsche Dir einen schönen Sommer auf der Terasse!
    Janna

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments