Mittwoch, 23. Mai 2012

Dank...

... Julia und ihren "basics" hat das allerbeste Sandwichkind jetzt endlich einen Bademantel.


Lange musste er warten der arme Kerl, der Stoff liegt hier schon über ein Jahr. Ursprünglich war er weiß und weil schwarz viel cooler ist und natürlich auch viel unempfindlicher habe ich mich schnell überreden lassen ihn zu färben.


Als Julia mich dann fragte ob ich Lust hätte ein Bademantel- Ebook zu probieren musste ich nun endlich ran an den Stoff.


Blöd zu knipsen so ein Riesenteil am Bügel, aber das Model war nicht in Stimmung ;)

Abgesetzt sind die Vorderkanten mit grauem, relativ dickem Jersey...


kleines Wappen auf der Brust und das Highlight... ein Riesenkopfhörer auf dem Rücken.


Aufgetragen auf Ringeljersey, mit Hilfe einer Schablone und Stoffmalfarben in weiß und silber.



Dieses und viele andere Ebooks bekommt ihr im neuen Downloadshop von Lillesol & Pelle und auch nach wie vor in ihrem  DaWanda Shop.

Die Kopfhörer-Schablone ist vom Stoffmarkt, könnt ihr aber auch HIER bestellen.






Kommentare :

  1. superschön, oder eher supercool.
    der jerseystreifen, der kopfhörer, sehr stimmig das ganze.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. wie cool!!! bin zwar kein bademantelträger, aber bei dem schätzchen könnte ich zu einem werden. :)
    danke für den schablonen-tip!

    AntwortenLöschen
  3. WOW der ist echt cool ;-))))

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. hihi - ja die kopfhörer sehen sich sehr ähnlich. sieht am bademantel auch sehr cool aus!!! gglg anke

    AntwortenLöschen
  5. der ist ja sooo coool! klasse!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Cool und schick....gefällt mir wahnsinnig gut.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist der allerbeste Bademantel und soooo cool ! ;)
    Herzliche Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Der sieht ja super aus! Würd ich auch tragen...

    AntwortenLöschen
  9. wow - ist der toll!
    gut zu wissen, dass es einen solch schönen schnitt gibt.
    mein fräulein wächst nämlich aus ihrem (gekauften) raus.

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments