Dienstag, 14. Februar 2012

Es sind die kleinen Dinge....

...die so einfach sind aber auf die man oft nicht alleine kommt!


Für das neue Telefon sollte ein Täschchen her
... hab ich bis jetzt noch nie gehabt.
Eher schlicht, nicht so bunt, am liebsten aus Filz aber nicht so langweilig... oder doch keins... diese Gefummel immer bis man das da raus hat.......?

Und dann habe ich am Wochenende tatsächlich meine Lösung geklaut gefunden...
ein schlichtes, filziges Handytäschchen bei dem ich mit der Lasche zum Öffnen gleichzeitig das Handy aus der Tasche ziehe...


Und von hinten ist es auch hübsch...


Kennt ihr wahrscheinlich Alle schon, aber für mich war das neu... und ich bin immer noch ganz begeistert !

Und wo entdeckt Frau so etwas... und noch ganz viele nähtechnische Highlights mehr?
Klar auf einem Nähtreffen... oder viel mehr -wochenende. 
3 Tage, 1 großes Haus, 9 wunderbare, kreative, unkomplizierte Frauen und unzählige größere und kleinere Maschinchen...  Herrlich... und hoffentlich bald wieder!

Filz und Webband von Kleinkariert.




Kommentare :

  1. Ich kannte die Art der Lösung aber aus anderen Materialien. Ich hätte gedacht das es mit Filz nicht funktioniert, weil ich glaubte der Filz gleitet nicht über den Filz. Auf jeden Fall ist Deine Lösung sehr schön und ich werde jetzt auch die Filz Filz Lösung probieren

    Danke Danielle

    AntwortenLöschen
  2. Schon fertig??? Sieht wieder allerbest aus...
    Schade, dass schon zu Ende...
    LG und fröhliches telefonieren...
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hast du fein gemacht und hoffe auf bald.

    LG Geli

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments