Donnerstag, 8. Dezember 2011

Und da waren sie wieder meine

... 3 Probleme.
(Woher kam der Spruch noch? Ich glaube Magnum...)

Erstens...ist es nicht so das ich nichts zu zeigen hätte, ganz im Gegenteil. Neben meinem Hauptjob (Es scheint nach Weihnachten keine Gardinen mehr zu geben, nirgendwo ;) ,stecke ich voll in der Geschenkeproduktion... Geschenk = Überraschung = nichts fürs Internet ;) zumindest nicht vor dem 25.12.

Zweitens bin ich im Moment meistens erst nach 16 Uhr zuhause, also ganz schlecht die Dinge die ich zeigen könnte (müsste!!) vernünftig zu fotografieren. Hach ich muss das doch nochmal lernen, es gibt da sicher irgendwelche Tricks und Kniffe ....

Drittens nochmal ganz öffentlich eine Antwort auf ganz oft gestellte Fragen.... wenn ich eine konkrete Bezugsquelle oder einen bestimmten Hersteller, Designer, sonstwas habe, gebe ich das in der Regel in meinen Posts an! Wenn nicht bedeutet das das ich die Materialien mal hier und mal dort kaufe. Manchmal auch schon ewig hier liegen habe und nicht mehr weiß wo es herkommt, oder auf Märkten gekauft habe und nicht weiß bei wem... Die meisten Fragen beziehen sich auf Seesäcke und Zeltstoff.... von letzterem habe ich vor langer Zeit mal einige  Meter von einem Händler in der Nähe bezogen... Bitte fragt einfach mal Mr. G**gle der kann euch da 1000% ig weiterhelfen...ja und mit den Seesäcken ist es so eine Sache. Auch die habe ich schon bei verschiedenen Händlern bezogen, teils übers Internet, teils auf Flohmärkten, teils habe ich welche geschenkt bekommen von ehemaligen "Soldaten". Wenn ich euch nun sage das die Preise in den letzten 2 Jahren um ein vielfaches gestiegen sind habt ihr sicher Verständnis das ich nicht jede Quelle öffentlich mache. Leider gehöre ich zu den Menschen die mit solchen Dingen auch ihr Geld verdienen (müssen) es ist sozusagen meine "Arbeitszeit" in der ich mir günstige und gute Angebote herausfische, Qualität und Farben teste, Preise kalkuliere und dabei auch ganz oft ins Klo greife, weil gebrauchte Seesäcke eben oft auch wirklich sehr, sehr, sehr gebraucht sind.....
 Ich setze mich also hin, gebe verschiedene Suchbegriffe bei g**gle ein und schaue nach was dabei raus kommt. Das dauert oft sehr, sehr lange weil die Nachfrage groß ist und das Angebot eher nicht so..... wie gesagt meine Arbeitszeit .... (unbezahlt versteht sich...)
 Das könnt ihr doch sicher genauso gut, oder?

Kann sein das ich gerade etwas zickig werde aber es ist Vorweihnachtszeit da kommt immer eins zum anderen wie ich hier schon einmal beschrieben habe. Also seid so lieb und bemüht doch bitte selber die Suchmaschinen wenn ich nichts konkretes dazu schreibe!


Kommentare :

  1. ;o))
    hast supi beschrieben ...da kann ich auch ein lied von singen...
    lass dich nicht stressen, meine liebe...

    viele grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  2. Das kam aber aus tiefster Seele *lach* schön geschrieben ;o)
    Ach, wo bekommt man denn so tollen ... okay, war nur ´n Scherz! :o)

    Schöne Grüße, tanni

    AntwortenLöschen
  3. Nun muss ich ein bisschen schmunzeln. Nähen ist mein reines Hobby, Geld verdienen zu ich damit nicht. Darum bekommst Du mal meine Meinung "von der anderen Seite":

    Klar kann man selber die Suchmaschine bemühen. Bei der Bewunderung eurer Vollprofisachen gehe ich aber oft davon aus, dass ihr da so Geheimtipps habt oder einfach eine gut Bezugsquelle. Darum frage auch ich oft nach. Das ist überhaupt nicht böse gemeint, das zeigt eher meine Verzweiflung wenn ich selber etwas suche. Ich verstehe viele Beschreibungen nicht und habe Angst, dass ich übers Ohr gehauen werde oder schlicht aus Unwissenheit Blödsinn kaufe. Darum frage ich. Im Übrigen bin ich kein Stück böse, wenn mir dann jemand wie Du in Deinem Post sagt, dass er seine Bezugsquellen nicht preisgeben möchte. Das ist ja Dein gutes Recht!

    Also, ich kann nur für mich sprechen, aber ich vermute mal einfach, dass es vielen anderen Neulingen und Hobbynäherinnen genauso geht. :-)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube es war aus einem Otto Film.
    Und ich finde auch das es dein gutes Recht ist nicht alles zu verraten.
    Klingt für mich auch garnicht zickig.
    Lass dich nicht zu sehr stressen. Bald ist Weihnachten vorbei ;-)
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Vielleicht etwas zickig, aber durchaus sehr verständlich! Ich stell jetzt auch keine Seesackfrage, auch wenn sie mich interessieren würde! Aber wie du schon sagst stehen die Suchmaschinen ja allen zur Verfügung. Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  6. hmm unter nähenden bloggerinnen dachte ich wäre es ganz normal zu fragen wo die stoffe gekauft wurden, klar ist das jedem selbst überlassen wieviel er preis gibt!

    AntwortenLöschen
  7. Irgendwie kommt mir da Seehr vieles bekannt vor.... Am besten war die Anfrage einer Mutter beim Sport meines Sohnes, die mich sonst keines Blickes würdigt: du machst das doch auch - kannst mir nicht mal sagen, wo man diiiie herbekommt.... Ich muss sonst soviel zeit aufwenden mit der Suche.... Was soll ich sagen... War so perplex, habe geantwortet und sie war über alle Berge.... Seitdem bin ich etwas rigoroser mit ebensolchen Anfragen....wie du schon sagst Meine zeit (unbezahlt)- aber dann ist man zickig.... ok, aber damit kann ich mittlerweile leben....
    Ich drück dich in dem " geschenkechaos" und wäre mal gerade wieder gerne in dem Land der vielen Oarte....;)
    Du vearstehst???? Guts nächtle Sabine aus der sprachlichen Diaspora

    AntwortenLöschen
  8. Um das nochmal klar zu stellen. Es gibt Ausnahmen, aber die meisten Leserinnen fragen wirklich ganz nett und freundlich nach, das ist nicht das Problem. Statt aber wie bisher ständig immer wieder die gleiche Antwort zu geben habe ich es mir einfach gemacht und diese gepostet!
    Vielleicht in dem Moment etwas genervt aber auch nicht böse gemeint und einfach meine Einstellung.
    Übrigens gebe ich ansonsten eigentlich in jedem Post die jeweilige Bezugsquelle, bzw den/ die Ideengeber mit an. Das ist für mich selbstverständlich.... habe aber auch schon erlebt das sich Bloggerinnen meine Fotos mopsen ohne ein Wort....
    Hach, ich schweife ab, anderes Thema ;)

    Ich wünsche euch ein schönes WE. Macht es euch gemütlich!!

    VLG Silke

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments