Dienstag, 8. März 2011

Zugegeben...

...bei der Arbeit daran habe ich ganz schön geflucht.

Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, finde ich.



Loungechairs für das Cover der Kollektion "Shark"
von JAB.




Kommentare :

  1. die sind ja super!!!
    gibt's dafür auch ein schnittmuster, das man erwerben kann??
    bin hin und weg!

    AntwortenLöschen
  2. datt hatt sich jelohnt.. nirgends mehr ein Krümelchen zu sehen.. ;o).. oder doch???
    viele grüße
    stephi

    AntwortenLöschen
  3. so nen Teppich habe ich schon.... fehlt noch das Teil....;-))) aber komm ich da auch wieder hoch - ich mit meinem Rücken????? LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. was? die hast du genäht?
    wirklich superschön schlicht.
    und die kügelchen - ich habe mal einen sitzsack aufgeschnitten und die kügelchen für etwas anderes verwendet. sie klebten einfach überall.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  5. Christiane08 März, 2011

    Die sehen ja total klasse aus aber unter der Nähmaschine möchte ich die auch nicht haben, die sind doch mindestens 2,50m lang und dann noch Leder... das ist ja auch nicht so ohne!!
    Toll gemacht !!!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  6. hmmm?das versteh ich jetzt nicht...hast du die genäht?und oder fotografiert ?ist das nun das coverbild oderbei dir????egal wie deine antwort lautet,das sieht traunhaft aus!!!und abslut top professionell!
    *tiefbeeindrucktschau*

    gglg
    crisl

    AntwortenLöschen
  7. Ohje, wieder total unverständlich dieser Post, sorry ;)

    Ich hab die Dinger genäht im Auftrag der Firma die die Stoffe verkauft. Die Fotos sind im Studio (oder wo auch immer) entstanden und sind auf dem Cover der Stoffkollektion.

    Von wegen bei mir zuhause...ich lebe mit 3 Kindern unter einem Dach, was meint ihr wie es hier aussieht...

    LG Silke

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments