Samstag, 22. Januar 2011

Wie gerufen...

flatterte das neue Ebook "Mari" von Lillesol und Pelle in mein Postfach.
Hatte doch die allerbeste Tochter Bedarf angemeldet und ich selbst suchte auch nach einem passenden Schnitt.
Nicht zu groß und nicht zu klein, passend für einen Collegeblock und Etui oder Kalender, Geldbörse, Schlüssel und Handy...


Vorne mit Balgtaschen, mit oder/und ohne Klappen...


...die Reißverschlusstasche kann man hinten oder vorne machen, bei mir hinten...


...oben verdeckte Druckknöpfe...


...und betüddeln kann sie halt jeder so wie er möchte.


Ich habe es mir bei dieser Tasche leicht gemacht und Gurte genommen, die Anleitung beinhaltet aber Träger aus Stoff. Beides kann man natürlich auch länger machen damit man die Tasche quer über der Schulter tragen kann....

Meine Mari ist aus alten Seesäcken und gefüttert mit Wachstuch, so brauch sie keine zusätzliche Verstärkung.


Schnitt "Mari" von Lillesol und Pelle
Webbänder von Farbenmix
Stickdatei "Glitzerblume" von Huups





Kommentare :

  1. hach wie schön...ich liebe deine taschen...ich hatte gehofft mari aus seesack zu sehen..einfach toll!!!

    liebe grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  2. Danke...dein Exemplar ist aber auch superschön geworden!!

    Schön von dir zu hören/lesen ;))

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Ist die aber schöööön! Diesen Seesackstoff finde ich super und die anderen Farben passen perfekt und sehen nach Frühling aus - seufz.
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Toll! und mal nicht so viel getüdddel. Die gefällt mir sehr gut :o)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. oh, die gefäält mir auch gut!!! allerbest...auch das Modell von Claudi - habt Ihr beide toll gemacht...Taschen kann man niiiiieeeeee genug haben, oder????
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. deine taschen sind super. wo nimmst du immer die schoenen alten seesaecke her?

    lg uta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,
    freu mich soooo, dass du bei mir mitliest!!
    LG von Sonja

    AntwortenLöschen
  8. @Sonja...etwas Coaching und schöne Bilder kann ich gerade sehr gut gebrauchen ;)

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments