Montag, 18. Januar 2010

Piet el Porto.


Den Taschenschnitt "El Porto" hab ich schon länger hier liegen und hab immer überlegt wie ich den nicht ganz so tüddelig für Jungs umsetze. Als ich Piet gesehen habe wußte ich es.
Eben Piet el Porto!






Mit vielen schönen Details.
Innen mit Wachstuch gefüttert.



So richtig nordisch eben.



Stickdatei  "Ahoi, min Jung"von Kunterbunt Design und Hamburger Liebe, Stoff vom Schweden!

Und für das nächste Mal weiß ich das man die Stickis etwas höher ansetzt!!
Man lernt nie aus.







Kommentare :

  1. deine jungs el porto ist total klasse...die kombi aus den stoffen und details gefällt mir super gut...

    liebe grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  2. boahr....
    ist die schön....
    einfach genial....

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ui die ist ja total schön geworden ... ich mag sowieso Streifen so gerne und da passen die Stickis ja super dazu.

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab da was für Dich auf meinem blog.. eine auszeichnung.. möchtest Du sie Dir abholen?
    viele liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  5. ohhhh ja... vor dem schwedischen Schätzchen habe ich auch schon gestanden..... und mit den Stickis - perfekt....
    Schön bei Dir.... Komme nu öfter mal vorbei...;-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. ui, ist die toll! den stoff und die stickis hab ich auch hier liegen, muss ich 'nur noch' durch die maschine jagen...
    LG von ulli

    AntwortenLöschen
  7. Ich kämpfe auch gerade mit einer Mischung aus El Porto und einem anderen Modell, bin gespannt wann sie fertig ist...

    Deine ist klasse geworden. Maritim ist immer gut!

    LG *Svenja*

    AntwortenLöschen
  8. Noch ein Kommentar: Die maritime El Porto ist super und den Ikea Stoff kann man wirklich toll für Taschen verwenden.
    Rike

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments