Samstag, 17. Oktober 2009

Unglaublich.

Nachdem ich heute das hier gelesen habe, habe ich plötzlich Lust
mich von dem ein oder anderen Kleidungsstück zu trennen!

Es kann ja wohl nicht wahr sein das jemand eine Abmahnung erhält weil er Glitzerpfötchen auf ein Tshirt macht! Wo leben wir denn? Wie Smila so schön geschrieben hat, wer hat dann das Monopol auf Herzen, Sterne usw. Zum Glück kann jeder selbst entscheiden wo er seine Klamotten kauft und es gibt ja noch eine Menge anderer Firmen die Wetterjacken herstellen..
Meine (über die ich mich eh nur geärgert habe weil sie mir immer und überall entgegen gekommen ist) wandert definitiv nächste Woche in den Second-Hand Shop.

Hier nochmal die ganze Geschichte.
Unbedingt lesen!!

1 Kommentar :

  1. Ich gratuliere Dir, zu Deiner Entscheidung! Und hoffe betreffende Firma wird bald zu spüren bekommen, was sie angerichtet hat. Allerdings erschreckt mich noch mehr, dass es anscheindend möglich zu sein scheint Pfotenabdrücke jeglicher Art, quasi auf einmal als Marke schützen zu lassen. Demnächst kommt jemand auf die Idee die Erdkugel, das Blatt an sich oder die das Kaninchen schützen zu lassen. Und die Kunst verliert ihre wichtigste Muse, die Natur.
    Hoffentlich brummt das Netz noch weiterhin vor Protest und der PR Abteilung betreffender Firma der Kopf. Eine Reformierung der Gesetze würde ich auch begrüßen... aber so weit wollen wir mal nicht hoffen...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments