Donnerstag, 17. September 2009

Was für's Schößchen.

Ich muß ja immer irgendwas zum Fummeln haben.
Wenn ich irgendwo sitze brauche ich was zum Anfassen, Friemeln und Festhalten.
(Hoffentlich liest das jetzt kein Psychologe, wer weiß was das wieder bedeutet?)
Und weil das ja jetzt ruck zuck losgeht mit dem Frieren und den kalten Händen fiel mir ein das ich letztes Jahr schon mal irgendwo so ein Schoßkissen (oder Handkissen?)gesehen habe.
.
Also ein bißchen ausprobiert und da isser, mein Handwärmer.

.





Da macht die Farbe an sich schon warm.









Aus kuscheligem Nicky mit Zwergenpaar ( Huups)






Aus Fleece mit Hirsch ( Kunterbuntdesign).



Ich kann mich nun garnicht entscheiden welches ich für mein Schößchen behalte?

Kommentare :

  1. Das ist ja ne coole Idee. Da gibt es sicher keine kalten Hände mehr, mit den tollen Teilchen!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. genial...ich würde das mit zwergis behalten :-)
    liebe grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  3. Alle drei finde ich sehr schön.
    Man könnte viehlicht noch ein Trageriemen dran machen wie Beate mal gemacht hat.
    Dan kann man Sie auch mitnehmen nach draußen.
    LG Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schwer, sich für nur einen zu entscheiden! Sie sind alle super! Mache übrigens gerade, angeregt durch dich, neue Schlüsselanhänger für die Mädels in der Familie. Danke für deine tollen Anregungen!!!!!

    AntwortenLöschen

<$BlogItemCommentFormOnClick$>>

<$BlogItemCommentCount$> comments