Mittwoch, 19. November 2014

Adventskalenderbaum.


Auch wenn die Kinder immer größer werden und teilweise schon keine Kinder mehr sind, freuen sie sich jedes Jahr über einen Adventskalender.
Normalerweise erledige ich das ganz flockig am 30. November aber dieses Jahr soll so einiges anders werden...weniger stressig... und deshalb schon jetzt (fast) fertig...
der Adventskalenderbaum.




Verschieden dicke Latten aus dem Baumarkt ganz nach Wunsch zusägen ... ich geb mal keine Maße an denn der eine hat mehr Platz, der andere hängt mehr dran... also jeder nach seinem Gusto!
Das fertige Ding lackieren oder sprühen, aufhängen  ... und nummerierte Papiertüten mit schnöden Heftzwecken dranpinnen!
Apropos "pinnen" , auch diese Idee habe ich bei Pinterest entdeckt.



Die Tüten sind ganz simple Butterbrottüten aus dem Supermarkt ... ganz bunte Sachen schlage ich vorher in ein Taschentuch ein, dann scheint die Farbe nicht so durch, die Zahlen sind einfach aufgemalt und mit Washitape an der Tüte befestigt. Selbstverständlich kann man auch die guten, festen Papiertüten kaufen und Zahlenaufkleber drucken lassen ... muss man aber nicht ;) 


Verlinkte bei "One pin a week"
Der Original Pin bei Pinterest  HIER
und meine ganzen gesammelten Pins HIER


Und wenn ich mir jetzt gerade beim Verlinken nochmal den Original-Pin anschaue ist es mir fast peinlich euch so grottige Fotos hier rein zu stellen ... und wie so oft der gute Vorsatz das mit dem Fotografieren und Beleuchten endlich mal zu lernen ... und zu renovieren ;)





Montag, 17. November 2014

Das Kartending.


Die liebe Melanie -Melfei- war wieder fleißig ... nach der MiniMini-Börse (die ich mittlerweile schon einige Male genäht habe) hat sie ihr nun 2tes Ebook rausgebracht... das Kartending.



Ein kleines handliches Mäppchen in dem Kunden-, Bank-, Krankenkassenkarten super aufgehoben sind.



Superpraktisch und dank der tollen Anleitung  -die verschiedene Verschlußvarianten beinhaltet- schnell und einfach genäht...




Ebook "das Kartending" von Melfei erhältlich HIER
Stickdatei von Smilasworld




Donnerstag, 13. November 2014

Kissenliebe

Neue Kissen könnt ich ja ständig machen ... könnte ist gut... tu ich auch ;)




Diese beiden sind aus Faltenbalg ... das ist der Stoff aus dem diese Dachausschübe bei den alten Bullis gemacht werden ... sehr fest und robust aber doch auch weich.




Wie fast alle meiner Stoffe kommen sie erst mal in die Waschmaschine und den Trockner, das macht dann diese schöne verwaschene Optik...

Bedruckt habe ich sie während unseres Schnupperkurses bei "Feingesiebtes" über den ich HIER und HIER schon berichtet habe.




Und damit wäre ich fast durch mit meinen "Druckerzeugnissen" ... eine kleine Kleinigkeit zeig ich euch später und dazu gibt es dann noch eine  Überraschung!


Verlinkt bei RUMS
Faltenbalg von Stoff am Stück