Donnerstag, 30. Oktober 2014

Küchenkram...


...aus alten Jeans.

Vor ein paar Wochen bin ich ja HIER schon angefangen meine Küchentextilien auf "schlicht" und Jeans umzustellen, heute dann die Fortsetzung...





...neue Topfhandschuhe, die alten von HIER waren nun langsam "auf"
 ...dick mit Diolenwatte und Baumwollstoff gefüttert und gesteppt...



...mit einfacher Öse zur Aufhängung.


Auch meine heißgeliebten Topfuntersetzer oder auch "Hot Pads" von  HIER sind nun echt nicht mehr  wirklich schön...täglich in Gebrauch, oft in der Waschmaschine ... nee war auch mal Zeit.







Alle Sachen  sind aus alten, getragenen Jeans und bewusst offenkantig eingefasst, ich hoffe die Kanten fransen mit der Zeit noch etwas mehr aus, ich mag so etwas einfach sehr gern.


Das sind sie nun (oder besser waren) meine ollen Hosenbeine die ich bei unserem Schnupperkurs in der Manufaktur "Feingesiebtes" bedruckt habe. Mehr über den Kurs und unseren tollen Nachmittag dort könnt ihr HIER nochmal nachlesen.


Und weil ich sie gemacht habe und sie in meiner Küche liegen, bzw hängen ist das mein RUMS- Beitrag für diese Woche.
Mehr über RUMS und die lange, lange Liste mit allen Teilnehmerinnen findet ihr HIER und da werde ich jetzt auch erst mal durchstöbern...


Dienstag, 28. Oktober 2014

One pin a week


Ich persönlich mag ja fluffige Kuchen viel, viel lieber als Cookies oder so...das sieht allerdings ein Teil der Familie ganz anders und deshalb wird hier oft rege diskutiert wenn wir mal was backen wollen ;) 
Den Mohn-Marzipan-Guglhupf habe ich schon lange auf meiner Pinnwand für Rezepte, nun endlich mal gebacken...



...der ist wirklich superfluffig und total lecker...



...leider hat der Mann beim Einkaufen keinen gemahlenen Mohn gefunden und ich etwas ratlos wie ich das zu Hause anstellen soll... aber schmeckt so auch ...




HIER geht es zum Original-Pin auf Pinterest
HIER zum Rezept beim "Backbuben"
HIER zu meinen Pinnwänden
und HIER zu Linkparty "One pin a week"




Dienstag, 21. Oktober 2014

Ombre dyeing ....


...oder dip dyeing...oder batiken ... oder wie auch immer.

Auf jeden Fall habe ich es jetzt endlich mal getan nachdem ich bei Pinterest diese "ombre dye clock"  entdeckt habe. Also mein Pin der Woche...



Mein großes Ziel ist es ja Bettwäsche und Vorhänge so zu färben aber zum ausprobieren fand ich kleinere Kissen dann doch angebrachter ;)  Außerdem suchte ich auch mal eine neue Idee für meine Babykissen...



Ich bin echt begeistert wie gut das geht und wie schön das aussieht, meine Bedenken das sich ja hinterher alles "verwäscht" weil man die Farbe nicht so toll fixieren kann waren völlig unbegründet.



Die ersten Versuche in rosa und natürlich meiner Lieblingsfarbe türkis...



Gefällt mir super...und die Tage gucke ich mal was es noch für Farben gibt ;)



Den Pin für die ombre dye clock findet ihr >HIER<
Meine Pinterest-Boards  mit (unter anderem) weiteren dip dye Beispielen >HIER<